Linux hat in den letzten Jahren durch seine enormen Vorteile immer mehr an Bedeutung in der Wirtschaft gewonnen.

Doch was macht Linux zu einem so bedeutenden System?

Da Linux nur über geringe Anschaffungskosten sowie die einfache Handhabung verfügt steigt seine Beliebtheit immer mehr bei den Kunden und natürlich auch den Firmeninhabern an. Ferner bietet Linux einen hohen Sicherheitsstatus, welcher besonders im Management einiger renommierter Firmen heutzutage kaum noch wegzudenken ist. Hierfür werden allerdings qualitative Fachkräfte benötigt die ihr technisches Wissen anwenden um Ausfälle und andere Probleme zu koordinieren und auch die verlorene Zeit die hier raus resultiert zu minimieren.Was erwartete sie bei der Weiterbildung allgemein?
In der Umschulung in Berlin werden ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit der entsprechenden Software vermittelt, um ein komplettes Linux Netzwerk administrieren zu können. Sie erhalten Kenntnisse von den Grundlagen der Installation des Systems über das Warten der Programme bis hin zur Verwaltung und Fehlerbehebung die entstehen könnten.

Nutzen sie diese Gelegenheit um sich entweder ein neues wirtschaftliches Standbein, eine spezifische Weiterbildung für ihren Beruf oder aber endlich ihre aktuelle Situation zu ermöglichen. Machen sie ihren Berufsabschluss zum Linux Administrator in Berlin. Eine Umschulung zum Fachinformatiker wird teilweise von Jobcenter mit finanziert.